Spotify vs Pandora: Was ist der Unterschied zwischen Spotify und Pandora?

Spotify vs. Pandora: In diesem Artikel werden wir die Hauptunterschiede zwischen Spotify und Pandora, ihre Gemeinsamkeiten entdecken und einige der häufig gestellten Fragen (FAQ) beantworten
Spotify vs. Pandora: Key Differences, Pros & Cons, FAQ

Spotify vs. Pandora: Obwohl sowohl Spotify als auch Pandora Musik-Streaming-Dienste sind, unterscheiden sie sich extrem in ihrer Funktionsweise. Während man bei Spotify den Song oder den Interpreten auswählen kann, den man hören möchte, kann man bei Pandora einen Radiosender erstellen, der Songs entsprechend den Genres, Interpreten oder Songs spielt, die man mag.

Betrachtung der Definitionen von Spotify und Pandora zum besseren Verständnis

Was ist Spotify?

Spotify ist ein Musik-Streaming-Dienst, mit dem Sie eine große Auswahl an Liedern, Podcasts und Videos anhören können.

👉  Hyperbel vs. Parabel: Was ist der Unterschied zwischen Hyperbel und Parabel?

Was ist Pandora?

Pandora ist ein Musik-Streaming-Dienst, mit dem Sie mehrere Sender nach den Liedern, Genres und Künstlern erstellen können, die Sie mögen. Dann werden ähnliche Lieder abgespielt und Sie können neue Musik entdecken, die Ihrem Geschmack entspricht.

Auflistung der Vor- und Nachteile von Spotify und Pandora zur weiteren Unterscheidung

Vorteile von Spotify

  • Das soziale Teilen ist extrem einfach und uneingeschränkt möglich (sogar in der kostenlosen Version).
  • Es verfügt über eine einzigartige Integration von Drittanbietern, wie z. B. Tinder oder verschiedene GPS- oder Workout-Apps.
  • Viele weniger bekannte Indie-Künstler sind auf Spotify verfügbar, da es praktisch jeden akzeptiert.
  • Es hat eine größere Bibliothek von Songs.

Nachteile von Spotify

  • Für viele ist es ein kostspieliger monatlicher Musik-Streaming-Dienst.
  • Er bietet keinen Militärplan oder Rabatt.
  • Man hat weniger Gelegenheit, neue, einzigartige Musik zu entdecken.

Vorteile von Pandora

  • Mit dem exklusiven Algorithmus von Pandora ist es möglich und einfach, neue Musik mit bestimmten Vorlieben zu entdecken.
  • Es hat eine einfache Benutzeroberfläche.

Nachteile von Pandora

  • Social Sharing ist nur für bezahlte Abonnenten erlaubt.
  • Es ist nur für Musikliebhaber in den USA verfügbar.
  • Die Audioqualität der kostenlosen Version ist extrem niedrig.
  • Es gibt eine kleinere Bibliothek von Liedern.
👉  Kubernetes vs Docker: Was ist der Unterschied zwischen Kubernetes und Docker?

Die Gemeinsamkeiten zwischen Pandora und Spotify

  • Sowohl Spotify als auch Pandora bieten kostenlose Versionen an.
  • Beide Streaming-Dienste enthalten bei kostenlosen Abonnements Audiowerbung.
  • Das Überspringen von Titeln ist bei beiden Streaming-Diensten möglich.
  • Beide bieten Web-, Handy- und Desktop-Apps an.
  • Beide Dienste bieten unterschiedliche Tarife für Studenten und Familien an.
  • Beide sind mit verschiedenen Geräten kompatibel.
  • Beide ermöglichen das Herunterladen von Songs zum Offline-Hören.
  • Sowohl Spotify als auch Pandora haben ihre eigenen Audio-Podcasts.

Hört sich Spotify besser an als Pandora?

Ja, Spotify klingt aufgrund der besseren Audioqualität viel besser als Pandora. Betrachtet man die Audioqualität von Pandora Premium und Spotify Premium, so bietet Pandora eine maximale Bitrate von 192 kbps, während Spotify bis zu 320 kbps bietet.

Welcher ist der beste Musik-Streaming-Dienst?

Spotify kann als der beste Musik-Streaming-Dienst bezeichnet werden, wenn man den Marktanteil betrachtet, den er hält. Er hat einen Anteil von 32 % an der Gesamtzahl der Musikabonnenten aller Streaming-Dienste (Ref.1).

👉  Masse vs Gewicht: Was ist der Unterschied zwischen Masse und Gewicht?

Lohnt es sich, für Pandora zu bezahlen?

Ja, Pandora ist ein hervorragender Musik-Streaming-Dienst, der es Ihnen ermöglicht, je nach Ihren Vorlieben und Ihrem Geschmack neue Songs zu entdecken. Wenn Sie gerne Radio hören, wäre es eine große Genugtuung, für Pandora zu bezahlen. Eine schnelle Suche nach “Pandora vs. Spotify Reddit” würde Ihnen auch die Erfahrungen der echten Nutzer dieser Streaming-Dienste offenbaren. Sie sind der Meinung, dass es besser ist, für Spotify zu bezahlen, wenn man nicht auf ein Radioerlebnis aus ist.

Wer hat mehr Songs: Apple oder Spotify?

Apple verfügt über mehr Songs mit einer Bibliothek von 60 Millionen Liedern, einschließlich exklusiver Verträge mit Künstlern. Spotify hinkt zwar mit 50 Millionen Liedern hinterher, hat aber dennoch eine umfangreiche Musikbibliothek. Das stellt Pandora in den Schatten und erklärt den Unterschied zwischen Pandora und Spotify bzw. Apple Music.

Wer hat mehr Musik: Amazon oder Spotify?

Wenn es um die Größe der Musikbibliothek geht, übertrifft Amazon Spotify mit einigen Dutzend Millionen in den Schatten. Laut Statistik hatte Spotify im Juni 2020 50 Millionen Titel im Angebot, Amazon dagegen 60 Millionen. Und mit regelmäßigen Exklusivverträgen hat Amazon schneller als Spotify Musik hinzugefügt.

Die Unterscheidung zwischen Spotify und Pandora in einer leicht verständlichen Weise

BasisSpotifyPandora
NutzungSpotify ist ein Streaming-Dienst mit einem riesigen Katalog von Liedern, die auf Abruf gespielt werden.Bei Pandora geht es eher darum, neue Songs auf der Grundlage der von Ihnen gewählten Vorlieben zu finden, als um Streaming auf Abruf.
StartjahrEr wurde 2008 eingeführt.Der Dienst wurde im Jahr 2000 eingeführt.
VerfügbarkeitPandora ist derzeit in 118 Ländern verfügbar und baut seine Präsenz ständig aus.Es ist nur in den USA erhältlich.
Song-AuswahlDie Nutzer können die Lieder auswählen, die sie abspielen möchten.Die Songauswahl ist bei Pandora nicht erlaubt.
WiedergabelistenMit Spotify können Sie unbegrenzte Wiedergabelisten erstellen.Auf Pandora können Sie nur 100 Wiedergabelisten erstellen.
Größe der BibliothekSpotify hat je nach Region etwa 60 Millionen Songs.Pandora verfügt über etwas mehr als 30 Millionen Lieder.
Kostenlose VersionEs gibt eine kostenlose Version mit schlechterer Audioqualität und Werbung.Es gibt auch eine kostenlose Version mit schlechterer Audioqualität und Werbung.
MusikentdeckungDie beliebte “Discover Weekly”-Wiedergabeliste erscheint jeden Montag mit einer Liste von 30 Liedern und bietet Ihnen eine Mischung aus Ihren Lieblingssongs und neu entdeckten Liedern nach Ihrem Geschmack.Das einzigartige “Music Genome Project” hilft Ihnen, Ihren Musikgeschmack zu verstehen und neue Songs zu entdecken, die genau Ihrem Geschmack entsprechen.
Audio-QualitätDie Audioqualität für kostenlose Nutzer beträgt 160 kbps und für kostenpflichtige 320 kbps.Die Audioqualität für die kostenlose Version beträgt magere 64 kbps. Für das Premium-Konto beträgt sie 192 kbit/s.
Elterliche KontrolleSpotify verfügt nicht über eine Funktion zur elterlichen Kontrolle.Pandora bietet die sehr hilfreiche Funktion “Kindersicherung”.
Überspringen von LiedernMan kann so viele Lieder überspringen, wie man möchte.Das Überspringen von Liedern ist jedoch stark eingeschränkt: 6 Übersprünge/Stunde/Sender, mit einer Obergrenze von insgesamt 30 Übersprüngen pro Tag.
Kostenlose TestphaseSpotify kann 3 Monate lang kostenlos getestet werden.Eine kostenlose Version von Pandora ist für 2 Monate erhältlich.

Vergleichstabelle

Spotify vs. Pandora: In This Article We Will Discover The Key Differences Between Spotify and Pandora, Their Similarities, And Answer Some Of The Frequently Asked Questions (FAQ)

Vergleich Video

Spotify vs. Pandora

Was ist besser zwischen Spotify und Pandora?

Der obige Unterschied zwischen Spotify und Pandora zeigt, dass Spotify in vielerlei Hinsicht besser ist als Pandora. Aufgrund der besseren Klangqualität, der breiteren Präsenz, der Möglichkeit, unbegrenzte Wiedergabelisten zu erstellen, der größeren Liedersammlung und der Verfügbarkeit wettbewerbsfähiger Preispläne wäre es eine klügere Entscheidung, sich für Spotify statt für Pandora zu entscheiden, wenn man sich für Spotify oder Pandora entscheidet.

Referenz:

  1. https://musically.com/2020/02/19/spotify-apple-how-many-users-big-music-streaming-services/
Alex Stantor
      Difference 101
      Logo