TCP vs UDP: Was ist der Unterschied zwischen TCP und UDP?

TCP vs. UDP: Entdecken Sie die wichtigsten Unterschiede, Gemeinsamkeiten, Vor- und Nachteile und definieren Sie schließlich, was besser ist.
TCP vs. UDP: Differences, Similarities, Pros & Cons

TCP vs. UDP: Beide werden zum Senden von Daten zwischen Geräten verwendet. Der größte Unterschied zwischen TCP und UDP liegt in der Art und Weise, wie die Daten übertragen werden. Während TCP eine Verbindung zwischen den kommunizierenden Geräten herstellt, bevor die Daten übertragen werden, sendet UDP die Daten, ohne eine Verbindung zwischen den Geräten herzustellen.

Hauptunterschiede und Vorteile

VerbindungStellt eine Verbindung her, um Daten zu senden / Stellt keine Verbindung her
GeschwindigkeitLangsam / Schnell
Daten-ZuverlässigkeitStellt die Zustellung von Datenpaketen sicher / Ist nicht
ÜbertragungGeeignet / Nicht geeignet

Lesen Sie auch: Modem vs. Router: Was ist der Unterschied zwischen Modem und Router?

Betrachtung der TCP vs. UDP Definitionen zum Verständnis

Was ist das TCP?

Das Transmission Control Protocol (TCP) ist ein verbindungsorientiertes Datenübertragungsprotokoll, das die Kommunikation zwischen verschiedenen Geräten in einem Netzwerk ermöglicht.

👉  Median vs. Durchschnitt: Was ist der Unterschied zwischen Median und Durchschnitt?

Was ist UDP?

Das User Datagram Protocol (UDP) ist ein datagrammorientiertes Datenübertragungsprotokoll, das die Kommunikation zwischen verschiedenen Geräten in einem Netzwerk erleichtert.

Die Gemeinsamkeiten zwischen TCP und UDP

  • Sowohl TCP als auch UDP übertragen Datenpakete über das Internet.
  • Diese beiden Protokolle bauen auf dem IP-Protokoll auf.
  • Beide führen vor dem Senden der Daten eine Fehlerprüfung durch.

Auflistung der Vor- und Nachteile von UDP und TCP

Vor- und Nachteile von TCP

Pros of TCP
  • It transmits the data packets in a particular sequence.
  • Data retransmission is possible if any packet is lost.
  • Data delivery is guaranteed.
Cons of TCP
  • Data transmission is slower than UDP.
  • Data might not be sent immediately.
  • Real-time data transmission is difficult.

UDP Vor- und Nachteile

Pros of UDP
  • It has smaller packet sizes.
  • Data transmission is faster.
  • You generally have more control over the time when the data is sent.
  • Real-time data transfer works extremely well.
👉  Android vs. Cyborg: Alles, was Sie über den Unterschied zwischen Android und Cyborg wissen müssen
Cons of UDP
  • It does not deliver data packets in a sequence.
  • It is impossible to retransmit the data packets.
  • Data delivery is not guaranteed.

UDP vs. TCP VPN: Verständnis der Kompatibilität beider Protokolle mit VPN-Diensten

Die Kompatibilität zwischen OpenVPN TCP und UDP ist wichtig, da VPN Ihrem Netzwerk eine zusätzliche Ebene der Privatsphäre und Sicherheit verleiht. Sowohl TCP als auch UDP funktionieren gut mit OpenVPN und können für verschiedene Zwecke verwendet werden.

DNS TCP oder UDP: Verwendet DNS TCP oder UDP?

DNS verwendet UDP zur schnelleren Übertragung von Daten. DNS-Anfragen sind winzig und passen recht gut in die UDP-Segmente. Wenn die Datengröße mehr als 512 Byte beträgt, werden entweder größere UDP-Pakete verwendet, oder es wird TCP für eine effiziente Übertragung genutzt, je nach Verfügbarkeit von Erweiterungsmechanismen für DNS (EDNS).

Wann wird TCP statt UDP verwendet?

TCP wird verwendet, wenn eine Anwendung eine garantierte Nachrichtenzustellung wünscht. Die Diskussionen über die Protokolle “FTP TCP oder UDP” und “SSH TCP oder UDP” führen zur gleichen Antwort, nämlich zu TCP. Sowohl Secure Shell (SSH) als auch File Transfer Protocol (FTP) verwenden TCP, um eine korrekte und vollständige Zustellung der Datenpakete zu gewährleisten.

Wie unterscheidet sich SCTP von TCP und UDP?

Das Stream Control Transmission Protocol (SCTP) unterscheidet sich von TCP, da es sich um eine nachrichtenorientierte Datenübertragung handelt und nicht um eine byteorientierte Übertragung. Es unterscheidet sich von UDP, da es ein verbindungsorientiertes Protokoll ist.

👉  AWD vs 4WD: Was ist der Unterschied zwischen AWD und 4WD?

Wo werden TCP und UDP eingesetzt?

TCP und UDP werden zum Senden von Datenpaketen über das Internet verwendet. TCP wird von FTP, HTTP, HTTPS, SMTP und Telnet verwendet. UDP hingegen wird von VoIP, DNS, SNMP, TFTP, DHCP und RIP verwendet. Auch für die Echtzeitkommunikation wird UDP verwendet, während TCP dort zum Einsatz kommt, wo die Übertragung aller Datenpakete unerlässlich ist.

Verwendet Netflix TCP oder UDP?

Netflix verwendet TCP für das Streaming von Videos über HTTP und Webbrowser, da TCP für eine effiziente Datenübertragung bei Nicht-Echtzeitkommunikation verwendet werden kann.

Ist TCP oder UDP schneller?

UDP ist schneller als TCP, da es weder eine Verbindung herstellt noch eine eingehende Fehlerprüfung durchführt, bevor die Daten übermittelt werden.

Ist TCP oder UDP sicherer?

TCP ist sicherer als UDP, da es Bestätigungs- (ACK) und Sequenznummern (SEQ) überträgt, die Angriffe zur Dateneinspeisung erschweren.

Was sind die 6 TCP-Flags?

Die verschiedenen TCP-Flags dienen verschiedenen Zwecken bei der Übertragung von Datenpaketen über das Internet. Die 6 TCP-Flags sind:

  1. Dringender Zeiger (URG)
  2. Quittung (ACK)
  3. Schieben (PSH)
  4. Zurücksetzen (RST)
  5. Synchronisierung (SYN)
  6. Beenden (FIN)

Welche Protokolle würden UDP und nicht TCP verwenden, und warum?

  • Ein Domain Name System (DNS)-Protokoll verwendet UDP wegen seiner hohen Geschwindigkeit. DNS-Anfragen sind winzig und können gut in UDP-Segmente passen.
  • Das Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP) verwendet ebenfalls UDP, da an beiden Enden keine IP-Adressen verfügbar sind.

Ist Youtube ein TCP oder UDP?

Youtube verwendet TCP, da es Videos nicht in Echtzeit streamt. Mit TCP können Sie die Videos abrufen und puffern. Außerdem können Sie dank TCP die Videoqualität einstellen und den Youtube-Inhalt anhalten, zurückspulen und erneut abspielen.

Was ist der Unterschied zwischen TCP und UDP?

GrundlageTCPUDP
VerbindungEs stellt eine Verbindung her, um Datenpakete über das Internet zu senden.Es wird keine Verbindung zur Übertragung von Datenpaketen aufgebaut.
VerlässlichkeitSie gewährleistet die Zustellung von Datenpaketen.Es stellt die Zustellung von Datenpaketen nicht sicher.
FehlerprüfungEs führt eine umfangreiche Fehlerprüfung durch.Es führt eine einfache Fehlerprüfung durch.
Wiederholte ÜbertragungenEs überträgt die Datenpakete erneut, wenn sie unterwegs verloren gehen.Eine erneute Übertragung von Daten ist nicht möglich.
Sequenzierung der DatenEs liefert die Datenpakete in einer bestimmten Reihenfolge.Es bietet keine Sequenzierung der Daten.
GeschwindigkeitDie Datenübertragung ist vergleichsweise langsam.Es führt eine schnellere Übertragung von Daten durch.
Header-GrößeDie Größe des Headers variiert zwischen 20 und 80 Byte.Die Header-Größe beträgt 8 Byte.
DatenschnittstelleEs führt eine byteorientierte Datenübertragung durch.Sie führt eine nachrichtenorientierte Datenübertragung durch.
Datenübertragung in EchtzeitSie ist nicht für Echtzeit-Datenübertragungen geeignet.Sie ist für Echtzeit-Datenübertragungen geeignet.
Internet-BelastungEs ist ein schwergewichtiges Protokoll, da es mehrere Pakete zum Aufbau einer Verbindung benötigt.Es ist leichtgewichtig, da es keine Verbindung zur Datenübertragung aufbaut.
DatenmengeEs kann problemlos kleine bis mittlere Datenmengen übertragen.Es ist für kleine bis große Datenmengen geeignet.
ÜbertragungEs ist nicht für Broadcasting geeignet.Es ist für den Rundfunk geeignet.

Vergleichstabelle

TCP vs. UDP: Discover the Key Differences, Similarities, Pros & Cons, and finally, define which is better.

Vergleich Video

TCP vs. UDP

Was ist besser: UDP oder TCP?

Die Antwort auf diese Frage hängt von Ihren aktuellen Anforderungen ab. Wenn Sie ein zuverlässiges und stabiles Protokoll wünschen, das jedes Datenbit ohne Verlust überträgt, sollten Sie sich für TCP entscheiden. Wenn Sie jedoch eine schnellere und konstante Datenübertragung benötigen, sollten Sie UDP gegenüber TCP vorziehen. Entscheiden Sie sich für UDP, wenn Sie Echtzeitkommunikation und Broadcasting benötigen.

Tags:

Alex Stantor
      Difference 101
      Logo