24K Geld vs 18K Geld: Was ist der Unterschied zwischen 18K Geld und 24K Geld?

24-Karat-Gold ist die reinste Form von Gold, aber auch die teuerste und empfindlichste. 18K-Gold ist eine erschwinglichere Option. Erfahren Sie mehr über die Unterschiede zwischen 24K- und 18K-Gold und finden Sie heraus, welches Gold für Sie das richtige ist.
24K Gold vs. 18K Gold: 6 Key Differences, Description, Facts

24K Gold vs. 18K Gold: Gold ist ein Edelmetall. Es wird seit Jahrhunderten für die Herstellung von Schmuck und anderen Gegenständen verwendet. Es wird wegen seiner Schönheit, Haltbarkeit und Korrosionsbeständigkeit geschätzt. Gold ist auch eine beliebte Anlageform, da es seinen Wert im Laufe der Zeit gut hält.

Der größte Unterschied zwischen 24-karätigem und 18-karätigem Gold ist ihr Reinheitsgrad. 24-Karat-Gold ist reiner als 18-Karat-Gold, was es aber nicht unbedingt teurer macht. Auch das Aussehen, die Anwendung und die Eigenschaften der beiden Goldarten sind unterschiedlich.

18K-Gold enthält 75 % Gold. Die restlichen 25 % bestehen aus anderen Metallen, was es billiger macht als sein Gegenstück. 18-karätiges Gold ist eine beliebte Wahl für Schmuck, weil es haltbarer ist.

24K-Gold: Was ist das?

24K Gold: What Is It? 24K gold happens to be very refined. It is sometimes referred to as being non-alloyed. It only contains gold and has no other metals mixed in, such as zinc, silver, palladium, copper, or nickel. The purest gold form is 24K gold. However, it is also the softest. 24K gold bends and scratches easily. For this reason, it is not practical for everyday wear.

24-Karat-Gold ist sehr raffiniert. Es wird manchmal auch als unlegiert bezeichnet. Es enthält nur Gold und keine anderen Metalle, wie Zink, Silber, Palladium, Kupfer oder Nickel.

Die reinste Form von Gold ist 24 Karat Gold. Allerdings ist es auch das weichste. 24-karätiges Gold lässt sich leicht biegen und zerkratzt. Aus diesem Grund ist es für das tägliche Tragen nicht geeignet. Wenn Sie Verlobungsringe oder andere Schmuckstücke aus Gold suchen, ist 24K-Gold die sicherste Wahl.

24-karätiges Gold ist eine ausgezeichnete Wahl für Investitionen, Eheringe, Verlobungsringe, Armbanduhren, Ohrringe und anderen Schmuck. Es eignet sich auch für Elektronik, medizinische Geräte und Dekoration. Der hohe Preis macht es zu einer guten Wahl für diejenigen, die das meiste für ihr Geld bekommen wollen.

👉  Anbieter vs Lieferant: Was ist der Unterschied zwischen Vendor und Supplier?

fakten zu 24K-Gold:

  • 24-karätiges Gold wird oft als zu teuer angesehen, aber die Menschen wissen vielleicht nicht, dass es einige Vorteile hat. In asiatischen Ländern zum Beispiel fügen manche Menschen Goldpartikel zu Snacks, Fruchtgelee und Pan Masala hinzu, um den Geschmack zu verbessern. Dies verleiht den Lebensmitteln nicht nur ein einzigartiges Aussehen, sondern macht sie auch wertvoller.
  • Die Menschen haben unterschiedliche Gründe, warum sie 24-Karat-Gold gegenüber 18-Karat-Gold bevorzugen. Manche glauben, dass es klüger ist, ihr Geld in einen Vermögenswert zu investieren, der seinen Wert über die Zeit behält (da der Wert von Gold ständig steigt). Anderen gefällt das Aussehen und die Haptik von reinem Gold, und es macht ihnen nichts aus, etwas mehr dafür auszugeben.
  • 24-karätiges Gold ist weniger dicht als 18-karätiges Gold und hat ein ähnliches gelb-orangefarbenes Aussehen. Dieser Goldtyp ist nicht so häufig wie die anderen Typen, wird aber dennoch für Schmuck und andere dekorative Gegenstände verwendet.
  • Die Vorteile der Verwendung von 24-karätigem Gold für Ihre Haut sind vielfältig. Es kann nicht nur stumpfe Haut wiederherstellen, sondern auch dazu beitragen, dass Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgt wird und jünger aussieht. Da Gold ein hervorragender natürlicher Wärmeleiter ist, kann es dazu beitragen, die Blutzirkulation zu steigern und das allgemeine Erscheinungsbild Ihrer Haut zu verbessern. Als Bestandteil eines Serums kann es dazu beitragen, Ihren Hautton aufzuhellen und auszugleichen.

18K Gold: Was ist das?

18K Gold: What Is It? 24K gold is almost 100% gold, while 18K gold is only 75% gold. The rest is composed of other alloys and metals, such as silver and copper. 24K gold has a brighter, more vibrant appearance than 18K gold. 18K gold also has a richer, warmer look to it. If you’re uncertain about which type of gold to buy for your wedding or engagement ring, 18K gold is the way to go. It contains 75% gold, so it’s still quite pure, but it’s also more durable than 24K gold.

24-Karat-Gold besteht zu fast 100 % aus Gold, während 18-Karat-Gold nur zu 75 % aus Gold besteht. Der Rest setzt sich aus anderen Legierungen und Metallen wie Silber und Kupfer zusammen. 24-Karat-Gold hat ein helleres, leuchtenderes Aussehen als 18-Karat-Gold. 18-karätiges Gold hat auch ein reicheres, wärmeres Aussehen.

👉  Xbox One oder Xbox One S: Was ist der Unterschied zwischen Xbox One und Xbox One S?

Wenn Sie unsicher sind, welche Art von Gold Sie für Ihren Hochzeits- oder Verlobungsring kaufen sollen, ist 18-karätiges Gold die beste Wahl. Es enthält 75 % Gold, ist also immer noch sehr rein, aber auch haltbarer als 24-Karat-Gold.

Für diejenigen, die eine preisgünstigere Alternative zu 24-karätigem Gold suchen, ist 18-karätiges Gold eine gute Wahl. Es ist billiger, hat einen sanfteren Gelbton und ist sehr attraktiv. Es wird hauptsächlich für die Schmuckherstellung verwendet.

18K Gold Fakten:

  • 18-karätiges Gold ist eine gute Wahl für diejenigen, die einen dezenteren Gelbton für ihren Schmuck wünschen. Es ist nicht so leuchtend wie 24-karätiges Gold und eignet sich daher perfekt, um ein wenig Farbe ins Spiel zu bringen, ohne zu übertrieben zu wirken.
  • 18-karätiges Gold ist preiswerter als 24-karätiges Gold, aber es kann zu komplizierteren Schmuckstücken verarbeitet werden. In einigen Fällen können die Hersteller die Gesamtkosten des Schmucks erhöhen. Allerdings ist 24-karätiges Gold reiner und daher teurer.
  • 24-Karat-Gold besteht zu 99,9 % aus Gold und ist damit die reinste Form von Gold. 18-karätiges Gold besteht zu 75 % aus Gold und zu 25 % aus anderen Metallen, was ihm eine eher gelbe Farbe verleiht.
  • Die überwiegende Mehrheit der Diamant- und Edelsteinschmuckstücke wird aus 18-karätigem Gold hergestellt, das stark genug ist, um die Steine sicher zu fassen. Dies ermöglicht eine größere Vielfalt an Designs und Stilen. 18-karätiges Gold ist auch widerstandsfähiger gegen Abnutzung und Verschleiß.
  • 18-karätiges Gold ist haltbarer als 24-karätiges Gold und kann täglich getragen werden, ohne dass man befürchten muss, es zu beschädigen. Es lässt sich auch leicht desinfizieren; ein einfaches Wattestäbchen, das in lauwarmes Wasser mit etwas Spülmittel getaucht wird, reicht aus.
👉  Rationale vs irrationale Zahlen: Was ist der Unterschied?

6 Hauptunterschiede zwischen 24K und 18K Gold

  1. Je höher der Karatgehalt, desto gelber ist die Farbe. Ein Beispiel: 24-karätiges Gold hat eine helle, deutlich gelbe Farbe. 18-karätiges Gold ist dagegen nur ein etwas matteres Gelb.
  2. 24-karätiges Gold ist die reinste Form von Gold, während 18-karätiges Gold eine Mischung aus verschiedenen Metallen enthält.
  3. 24-karätiges Gold ist teuer und die vollkommenste Goldsorte, die es gibt; 18-karätiges Gold ist dagegen nicht so teuer wie 24-karätiges Gold.
  4. 24-karätiges Gold ist nicht so dicht wie 18-karätiges Gold, wodurch es biegsamer und weicher ist. Daher ist es für die Herstellung von Schmuck nicht so gut geeignet. Umgekehrt wird 18-karätiges Gold häufig zur Herstellung von mit Diamanten besetztem Schmuck verwendet.
  5. 24-Karat-Gold ist die reinste Form von Gold.
  6. Die Farbe von 24-karätigem Gold kann nicht verändert werden, ohne die Reinheit des Goldes zu beeinträchtigen. bei 18-karätigem Gold hingegen kann die Farbe durch die Kombination mit anderen Metallen wie Zink, Silber und Kupfer verändert werden. Es ist daher eine beliebte Wahl für die Schmuckherstellung.

Schnellvergleichstabelle

Basis24K Gold18K Gold
Reinheit99.9% reines Gold75% aus Gold und 25% aus anderen Metallen
KostenTeurerWeniger teuer
FarbeLeuchtend gelbe FarbeLeicht stumpfe Farbe
Auch bekannt alsReines Gold750er Gold
VerwendungenSchmuck, Elektronik, medizinische GeräteBesetzter Schmuck, Diamantschmuck

Vergleichstabelle

24K gold is the purest form of gold, but it is also the most expensive and delicate. 18K gold is a more affordable option. Learn more about the differences between 24K and 18K gold, and find out which one is right for you.

Vergleich Video

10k vs 14k vs 18k & 24k – Gold Karat verglichen und erklärt

Schlussfolgerung

Gold ist ein wertvolles und glamouröses Metall, ob in Form von 18K oder 24K Gold. Karate haben unterschiedliche Preise, Beliebtheit und Verwendungszwecke, wobei 24-karätiges Gold Reinheit und Stolz symbolisiert. Diese Art von Gold ist bei Anlegern aufgrund des Investitionspotenzials häufiger anzutreffen. 18-karätiges Gold wird aufgrund seiner Erschwinglichkeit und Langlebigkeit häufig für die Herstellung von Schmuckstücken verwendet. Auch wenn 24-karätiges Gold einen höheren Wert haben mag, hat 18-karätiges Gold immer noch seinen eigenen Wert.

Alex Stantor
We will be happy to hear your thoughts

      Hinterlasse einen Kommentar

      Difference 101
      Logo